Die Anmeldung zum 43. Nephrologischen Seminar ist ONLINE ab Freitag 29.03.2019, 12 Uhr nicht mehr möglich. Sie haben aber trotzdem die Möglichkeit am Seminar ganz oder tageweise teilzunehmen. Melden Sie sich hierzu direkt vor Ort an der Tageskasse an. Bitte beachten Sie, dass dort nur Barzahlung möglich ist.

Anmeldung 43. Nephrologisches Seminar

REGISTRIERUNG  


Schritt 1 - Nutzen Sie unser Online-Anmeldeformular für ihre verbindliche Anmeldung

Schritt 2 - Sie erhalten mit der Anmeldebestätigung Ihre Registrierung-Nummer per E-Mail

Schritt 3 - Überweisen Sie Ihre Teilnahmegebühr von 250.- Euro unter Angabe Ihrer Registrierungs-Nummer aus Ihrer Bestätigungsmail an folgende Bankverbindung:

Nierenzentrum Heidelberg eV, Nephrologisches Seminar
Sparkasse Heidelberg
IBAN DE85 6725 0020 0009 2441 31
BIC SOLADES1HDB

Schritt 4 - Mit dem Eingang Ihres Überweisungsbetrages ist Ihre Anmeldung abgeschlossen

 

Offene Fragen beantworten wir Ihnen gerne per E-Mail

 

ERSTBESUCHER-RABATT 


Für Assistenzärzte (mit Arbeitgebernachweis) und alle Kollegen, die sich zum 1. Mal zu unserer Veranstaltung anmelden, gibt es zum Kennenlernen einen ermäßigten Tagungsbeitrag von 150.- Euro für die gesamte Veranstaltung.
Bitte überweisen Sie entsprechend nicht 250.- Euro, sondern 150.- Euro.

 

TAGESKASSE 


Sie konnten sich nicht rechtzeitig registrieren oder haben vergessen, die Teilnahmegebühr zu überweisen und die Voranmeldung ist geschlossen? Eine Teilnahme ist auch jetzt weiterhin möglich.
Bitte registrieren Sie sich direkt zu Kongress-Beginn durch Barzahlung Ihrer Teilnahmegebühr an der Tageskasse (hier nur Barzahlung möglich)

 

TAGESKARTE


Für Diejenigen, welche nicht am kompletten Kongressprogramm teilnehmen können, besteht die Möglichkeit vor Ort an der Tageskasse bei Barzahlung (es gibt dort kein EC- oder Kreditkarten-Lesegerät) eine Tageskarte zu erstehen. Hierfür ist keine Registrierung erforderlich.